Südlichter e.V.

Verein zur Förderung und Stärkung der südlichen Innenstadt

Südlichter Stadtteil-Café

    Gärtnerstr. 9a/Ecke Calvinstr.

63450 Hanau



Download Speisekarte
Getränke & Speisen
Karte Cafe.pdf (3.57MB)
Download Speisekarte
Getränke & Speisen
Karte Cafe.pdf (3.57MB)


Unser Stadtteil-Café, das auch barrierefrei ist, wurde am 01.02.2017 eröffnet und hat jeweils zwei Tage in der Woche für die Öffentlichkeit geöffnet. Die regulären Öffnungszeiten sind freitags und samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr. Im Stadtteil-Café arbeiten die Vereinsmitglieder alle ehrenamtlich, womit wir die Preise für Getränke und Speisen niedrig halten können. Unser Ziel ist es, dass sich auch sozial schwächer gestellte Personen einen Kaffee oder Kuchen leisten können.

Alle unsere Ziele, die wir in unserem Konzept von 2017 festgehalten haben, konnten wir erfolgreich erfüllen und noch vieles mehr.

Das haben wir mit unserem Café erreicht:

1.   Ein Ort der kulturellen Begegnung in der südlichen Innenstadt Hanaus

2.   Barrierefreies Café

3.   Verkauf von Speisen, Kaffee und Kuchen zu günstigen Preisen, die sich jeder leisten kann

4. Sozialer Treffpunkt für Alleinstehende, Nachbarn, Menschen mit Migrationshintergrund,   Menschen mit Behinderungen, Senioren und Hilfesuchende

5.   Aktion: „Einer für mich, einer für Dich“, hier können Gäste z.B. einen Kaffee bezahlen für sozial schwächer gestellte Personen, da wird der Kassenbeleg des Kaffees an einen Haken gehängt und dort können sich die Personen diesen Beleg abholen und damit bezahlen.

6.   Workshops wie z.B. Basteln, Malen und gemeinschaftlich Kochen

7.   Kunst- und Musikworkshops

8.   PC- und Handy-Hilfe vor Ort

9.   Kulturprogramme wie z.B. wechselnde Kunstausstellungen und Musik

10. Vereinsveranstaltungen, Vereinstreffen und Sitzungen

11. Verbesserung der sozialen Kontrolle des Stadtteils

12. Vernetzung mit anderen Vereinen und Institutionen



Alle drei Monate haben wir in unserem Café eine wechselnde Kunstaustellung von diversen Künstlern aus Hanau und Umgebung. Wir bieten damit Nachwuchskünstlern eine kostenlose Ausstellungmöglichkeit, damit sie ihre Kunst in der Öffentlichkeit zur Schau stellen können und eventuell ihre Bilder verkaufen können. Wenn es zu einem Verkauf kommt, spendet der Künstler/Künstlerin eine Teilsumme dem Verein.

Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass unser Stadtteil-Café durch diese Ausstellungen immer wieder anders aussieht. Sehr zur Freude unserer Gäste und Vereinsmitglieder.

 Paul Wieczorek, Astrid Solmaz (Künstlerin), Dagmar Schieb (Mitglied)

Für Aktionen, Projekte und Veranstaltungen schauen Sie bitte in unseren Terminkalender.


Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder. Wir haben auch eine Facebookgruppe "Südlichter Stadtteil-Café", dort können Sie gerne beitreten und weitere Informationen erhalten.

Vielen Dank für ihr Interesse!


E-Mail
Anruf
Karte
Infos